Nacherfüllung bgb Muster

6 Nutzungsrechte 6.1. Die von schnittchen patterns angebotenen Gegenstände sind urheberrechtlich und/oder durch geistige Eigentumsrechte geschützt. 6.2. Mit dem Kauf eines Artikels gewährt schnittchen Muster dem Kunden kein Eigentum. Mit der Bereitstellung des Nähmusters überträgt schnittchen Muster dem Kunden ein einfaches, nicht übertragbares, nicht unterlizenzierbares Recht, die Produkte für die Herstellung jedes Kleidungsstücks oder Zubehörs zu verwenden, um sie für den persönlichen Gebrauch zu reproduzieren. Gewerbliche oder gewerbliche Produktionen des jeweiligen Kleidungsstücks oder Zubehörs sind verboten und können im Falle von Ausnahmen durch schnittchen Muster in Frage gestellt werden. Die Änderung, Vervielfältigung oder Verteilung des Nähmusters und die Weiterleitung des Nähmusterdownloads an Dritte ist untersagt. Es ist insbesondere verboten, den Artikel im Internet oder in anderen Netzwerken öffentlich zugänglich zu machen. 5 Leistungszeit, Lieferung/Download, Lieferung ins Ausland 5.1. Haben wir Lieferfristen festgelegt und zur Grundlage für die Auftragserteilung gemacht, so verlängern sich diese Fristen aufgrund von Streik, höherer Gewalt und damit für die Dauer der Verzögerung. Gleiches gilt, wenn der Kunde seinen Mitwirkungspflichten nicht nachkommt. 5.2.

Befindet sich der ständige Wohnsitz des Kunden nicht in der Bundesrepublik Deutschland, erfolgt die Lieferung erst nach Erhalt des Kaufpreises. Eine Lieferverpflichtung in andere Länder besteht nicht. Auf unsere Anfrage muss der Kunde eine Adresse in Deutschland für die Lieferung angeben. 5.3. Mit dem Kauf eines Nähmuster-Downloads wird der Download dem Kunden im PDF-Format zur Verfügung gestellt. Zu diesem Zweck sendet schnittchen patterns einen Link per E-Mail an die E-Mail-Adresse, die der Kunde angegeben hat. Kunden wird empfohlen, den Download sofort abzuschließen. Zusätzlich kann der gekaufte Nähmuster-Download vom jeweiligen Kundenkonto heruntergeladen werden. 5.4.

Um den Nähmuster-Download herunterzuladen und zu lesen, benötigt der Kunde die entsprechende Lesesoftware (Adobe Reader). Die Bereitstellung dieser Lesesoftware ist nicht Teil der Leistungsverpflichtung. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an. Alle Telekommunikationskosten, die beim Herunterladen anfallen können, gehen zu Lasten des Kunden. 7 Widerrufsrecht in Verbraucherverträgen 7.1. Der Kunde hat das Recht, seine Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen, schriftlich (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware zu widerrufen. Zur Einhaltung der Frist reicht es aus, dass die Annullierung oder Rücksendung der Ware rechtzeitig versandt wird.

Die Stornierung ist an folgende Adresse zu richten: schnittchen patterns Inhaberin: Silke Türck Englschalkingerstraße 264 81927 München E-Mail: info@schnittchen.com 7.2.In Fall einer effektiven Stornierung sind die auf beiden Seiten erhaltenen Leistungen zurückzuerstatten und alle relevanten Leistungen (z.B. Zinsen) auszuzahlen. 7.3. Ist der Kunde nicht in der Lage, die erhaltene Leistung ganz oder teilweise zurückzuerstatten oder nur in verschlechtertem Zustand zurückzusenden, so hat er insoweit eine Entschädigung zum Wert zu leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Artikel ausschließlich auf deren Kontrolle zurückzuführen ist, wie dies für den Kunden in einem Einzelhandelsgeschäft möglich wäre. Darüber hinaus kann der Kunde die Verpflichtung zur Entschädigung umgehen, indem er die Ware nicht als Eigentümer verwendet, und verzichtet darauf, alles zu tun, was ihren Wert beeinträchtigen könnte.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.