Muster notarvertrag hauskauf

Der Notar hat allen Anwesenden den gesamten Inhalt des Vertrages zu erläutern und sicherzustellen, dass Sie die Inhalte und Rechtswirkungen verstehen. Wenn Sie nicht fließend Italienisch sprechen, muss ein Übersetzer bei der Übersetzung des gesamten Dokuments helfen und es auch mit Ihnen neben dem Notar durchlesen. Nach der Lektüre müssen die drei Exemplare des Vertrages von jedem vor dem Notar unterzeichnet und dann vom Notar unterzeichnet werden. Es wird empfohlen, die Dokumente vor der Beglaubigung sorgfältig zu lesen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie ihren Kreditor fragen. Ein Chat mit dem Notar kann auch helfen, alle rechtlichen Zweifel zu beseitigen. Wenn alle diese Fragen beantwortet sind, treffen Sie und der Verkäufer sich im Notarzuramt zur Beglaubigung. Zusätzlich zu den Ratschlägen Ihres Multi-Préts-Brokers können Sie sich auf das Know-how eines Notars verlassen, um Ihr neues Zuhause mit Ruhe zu genießen. Es liegt im Interesse der Käufer, dass sie vor der Zertifizierung des Kaufvertrages Informationen über den Wert der Immobilie erhalten. Sie werden keine Hilfe vom Notar erhalten.

Er ist nur Rechtsberater. Wenn möglich, wird der Notar das Grundbuch vor der Vorbesprechung prüfen. Das Register ist öffentlich und wird in der Regel vom Amtsgericht des Bezirks verwaltet, in dem sich die Immobilie befindet. Das Grundbuch enthält wichtige Informationen über die Eigentumsrechte und die gesetzlichen Abgaben auf die Immobilie. Es gibt keine Makler- oder Maklergebühr, wenn Sie bei einem Immobilienentwickler kaufen, aber die anderen zusätzlichen Kosten (Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, Finanzierungskosten) bleiben bestehen. Sie sind besser beraten einen Notar, bevor Sie ein Kaufversprechen für die Immobilie, die Sie im Auge haben. Sie können daher von der Beratung eines Immobilienjuristen profitieren, der sicherlich Empfehlungen zu dem Dokument abgeben kann. Der Kauf einer Immobilie in Italien hat andere Prozesse als Großbritannien oder USA, aber sie sind nichts zu befürchten – sie sind da, um Sie zu schützen. Lesen Sie mehr über die Rolle des Notars in Ihrem italienischen Hauskauf. Sie haben jederzeit das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, „wenn die Ware nicht die versprochene Identität hat und dies nicht innerhalb einer angemessenen Frist erbracht werden kann“, erklärt Immobilienexperte Hollmann.

Aber auch hier gilt die Frage der Angemessenheit. So ist es beispielsweise kein Grund, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Ihr Wohneigentum nach Fertigstellung nur 79 Quadratmeter statt der vereinbarten 80 Quadratmeter misst. Die gängige Rechtspraxis schreibt vor, dass man Abweichungen in der Grundfläche von bis zu zwei Prozent tolerieren muss. Beispiel: Sollte ein Ehegatte Alleinerist werden, obwohl das ausländische Familienrecht besagt, dass Ehepartner nur Miteigentümer werden können, muss Peter Veit zunächst einen Ehevertrag für das Paar ausarbeiten. Dieser Vertrag ermöglicht dann eine Abweichung vom ausländischen Recht. Wenn Sie vermuten, dass es irgendwelche Probleme bei den Vorkaufsprüfungen geben könnte, wie Grenzstreitigkeiten, ausstehende Schulden, keine Baugenehmigung, oder dass die Immobilie im Besitz einer Reihe von Verwandten ist, kann es Ihnen eine gewisse Sicherheit geben, einen Anwalt zu bekommen, der Kontrollen in einem frühen Stadium durchführt.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.